Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V.
Nationales Versorgungsforum Schmerz

Physiotherapeuten

„SchmerzKompetenz Physiotherapie“ (SKP)

Rund 12 Mio. Menschen in Deutschland leiden unter chronischen Schmerzen. In der adäquaten Versorgung der Betroffenen spielt die Physiotherapie eine wichtige Rolle. Die qualifizierte Behandlung von Schmerzpatienten verlangt zunehmend nicht nur von Ärzten, sondern auch von Physiotherapeuten sehr spezielle Kenntnisse. Die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin (DGS) sieht die Einbeziehung der Physiotherapeuten in die schmerztherapeutische Beratung und Behandlung als einen wichtigen Teil der Patientenversorgung. Sie bietet deshalb den bundesweiten Fortbildungskurs „Schmerzkompetenz-Physiotherapie“ an in dem ein besseres Verständnis für die Hintergründe der ärztlichen schmerztherapeutischen Entscheidungen vermittelt wird.